Vitalpilzberatung für Tiere

Vitalpilze sind Pilze, die seit Jahrtausenden in der traditionellen chinesischen Medizin und anderen Naturheilkunden eingesetzt werden. Sie enthalten eine Vielzahl von wertvollen Inhaltsstoffen, wie Polysaccharide, Vitamine, Mineralien, Enzyme, Aminosäuren und Antioxidantien. Diese können verschiedene Körperfunktionen regulieren, das Immunsystem stärken, Entzündungen hemmen, den Stoffwechsel anregen und vieles mehr. Vitalpilze können die Gesundheit und das Wohlbefinden deines Tieres auf natürliche Weise unterstützen.

Vitalpilze wirken bei Tieren ähnlich wie bei Menschen. Sie können sowohl vorbeugend als auch therapeutisch eingesetzt werden, je nachdem, welche Beschwerden dein Tier hat. Vitalpilze können zum Beispiel helfen bei:

  • Allergien und Hautproblemen
  • Arthrose und Gelenkschmerzen
  • Magen-Darm-Beschwerden und Verdauungsstörungen
  • Stress und Angst
  • Infektionen und Parasiten
  • Krebs und Tumoren
  • Altersbeschwerden und Vitalitätsverlust

Ich kann dir eine individuelle Empfehlung geben, welche Vitalpilze, in welcher Form und Dosierung für dein Tier geeignet sind.

Es ist wichtig zu betonen, dass die Mykotherapie als ergänzende Therapie betrachtet wird und keine medizinische Behandlung ersetzt. Die von mir empfohlenen Vitalpilze gehören zur Gruppe der Nahrungsergänzungsmittel. Sie unterstützen die Regulation von Ungleichgewichten im Organismus. Viele Beschwerden können ihre Ursache in diesen Ungleichgewichten haben. Darüber hinaus helfen Vitalpilze, das notwendige Gleichgewicht sämtlicher im Organismus ablaufenden Prozesse zu unterstützen.